Anleihe

Anleihedetails

Emittent Photon Energy N.V.
Geplantes Volumen bis zu 30 Mio. EUR
Kupon 7,75% p.a.; quartalsweise Auszahlung
Erstnotiz 27. 10. 2017
Platzierung / Segment Öffentliches Angebot in Deutschland, Österreich und Luxemburg
Private Placement in anderen EU-Staaten
Sekundärer Market: Handel im Open Market der Börse Frankfurt seit 27. 10. 2017
Covenants
  • Dividendenrestriktion (keine Dividende in den ersten 2 jahren, danach max 50% wenn EBITDA /ICR >2)
  • Pari passu – Gleichrang gegenwärtiger und künftiger unbesicherter Forderungen
  • Cross default
  • Negativverpflichtung
  • Change of Control-Klausel
  • Eigenkapitalquote soll immer mindestens 25% betragen*

* In Abhängigkeit gegebener gesetzlicher Rahmenbedingungen. Bei Ermittlung der EK-Quote wird als Gesamtkapital das verzinsliche FK und das EK herangezogen.

Stückelung 1.000 EUR
Laufzeit / Tilgung Fünf Jahre: 26. 10. 2022 / 27. 10. 2022 at par
WKN / ISIN DE 000A19MFH4
Mittelverwendung Refinanzierung der ausstehenden Anleihe (ISIN DE000A1HELE2).
Verbleibender Emissionserlös wird in Projekte in Australien und Ungarn investiert.

Zwischenergebnis der Anleiheplatzierung (Stand vom 11. Januar 2018): Der Gesamtbetrag von EUR 7.327.000,00 wurde gezeichnet.
Das öffentliche Angebot endet am 20. September 2018.

Motive für die Begebung

  • Angebot an Investoren aus dem EURO Raum, als Folge- oder Neuinvestment
  • Flexibilität und Finanzkraft für den Eintritt in neue Märkte:
    • Expansion des Kraftwerkporftolios
    • Zeitnahe Sicherung landesspezifischer Förderungen

Mittelverwendung

  • Refinanzierung der ausstehenden Anleihe (ISIN DE000A1HELE2)
  • Geplante Investition des Emissionserlöses mit Schwerpunkt Australien und Ungarn:
    • Derzeit Entwicklung von großen Projekten in Australien (derzeit 2 Projekte, insgesamt 47,6 MWp)
    • Finanzierung erster Projekte in Ungarn (rasch wachsende Projektpipeline, derzeit 20,6 MWp)

Downloads